Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl an Projekten und Publikationen. Die vollständige Liste der Referenzen  cv_schaffer_2016 bietet einen ausführlichen Überblick inkl. Vorträge und Lehrveranstaltungen.

Forschungs- und Beratungsprojekte

Evaluierung „Frauenförderung an der Medizinischen Universität Wien“ (2015), im Auftrag der MedUni Wien.

Begleitende Moderation Genderplattform, Plattform der Einrichtungen für Frauenförderung und Geschlechterforschung an den österr. Universitäten (seit 2015)

Projektmanagement „Knowledgebase Erwachsenenbildung, Plattform für aktuelle Entwicklung und Geschichte der österr. Erwachsenenbildung“ (laufend). Realisiert durch den Verband Österr. Volkshochschulen (VÖV) und dem Österr. Volkshochschularchiv.

Seminar „Gender Awareness & Capacity Building“ Wissenstransferzentrum Ost (Feb. 2015, 2016), Akademie der Bildenden Künste Wien

Studie „Geschlechtergerechte Wissenschafts- und Forschungslandschaft 2025. Kulturwandel in Österreich“ (2014); im Auftrag des BMWFW, Projektleitung: IHS, in Kooperation mit Solution.

Evaluierung „Hochschullehrgang: Mentoring – Berufseinstieg professionell begleiten“ (2013/14). Im Auftrag der Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Pädagogische Professionalisierung.

Basisseminar Gleichbehandlungsbeauftragte Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport 16.-19. Sept. 2014, Seminarzentrum Iselsberg. Im Auftrag der Verwaltungsakademie des Bundes

Weiterentwicklung Gesundheitsförderung der Unterabteilung Sanitätswesen des Amtes der Kärntner Landesregierung (2013/14), in Kooperation mit Solution

Evaluation Hochschullehrgang: Mentoring – Berufseinstieg professionell begleiten (2013/14) Institut für Pädagogische Professionalisierung, Karl-Franzens-Universität Graz

Begleitende Entwicklung des 4. betrieblichen Frauenprogramms Powercurity 2020 der BBRZ-Gruppe (2013/14), in Kooperation mit Solution

Projektmanagement Knowledgebase Erwachsenenbildung (2013 -laufend). Plattform für aktuelle Entwicklung und Geschichte der österr. Erwachsenenbildung. Realisiert durch den Verband Österr. Volkshochschulen (VÖV) und dem Österr. Volkshochschularchiv (laufend)

Entwicklung künftiger Schwerpunkte und Maßnahmen der Gleichstellung und Frauenförderung im AMS Kärnten (2013/14), in Kooperation mit Solution

Kompetenzaufbau Gender Mainstreaming & Gender Budgeting im Land Vorarlberg . Ein Fortbildungsprogramm für Budgetverantwortliche und Mitarbeitende der Vorarlberger Landesverwaltung (2014), in Kooperation mit Solution

Evaluierung “zusammen.lernen – Umgang mit Vielfalt an steirischen Pflichtschulen” (2012-13), in Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität Graz. Auftraggeberin: Landesverwaltung Steiermark

Good Practices FEMtech Karriere – Chancengleichheit in der angewandten Forschung (2012), Auftraggeberin: BMVIT

„Von der Aktion zur Vision“, Strategieworkshop Caritas Frauennetz, 2012

Arbeitsplatzmobilität in der außeruniversitären Forschung (2011), Auftraggeberin: BMVIT. Studie

FEMtech – Frauen in Forschung und Technologie. Wissenschaftliche Leitung Kompetenzzentrum (2008-2010),  Auftraggeberin: BMVIT

Begleitung der Implementierung von Gender Budgeting (2009-2010), Auftraggeberin: BMWF

MUT 3 – Mädchen und Technik – Kompetenzzentrum Niederösterreich (2007-2009), Auftraggeberin: NÖ Beschäftigungspakt, Verein Jugend und Arbeit

Leitfaden für die Gender Budget Analyse für bewirtschaftende Stellen der Landesverwaltung Oberösterreich (2007), Auftraggeberin: Solution Leitfaden

Gender und Exzellenz. Exzellenzmessung und Leistungsbeurteilung im Wissenschaftssystem (2006-2007), Auftraggeberin: BMWF
Studie

gendernow – Gender Mainstreaming im NÖ Beschäftigungspakt (2002-2006), Auftraggeberin: NÖ Beschäftigungspakt, Verein Jugend und Arbeit

 

Lehre

WS 2015/16; 2014/15; 2013/14; 2012/13;

Wissen und Technologie interdisziplinär: Gender in and of Science, Johannes Kepler Universität Linz

 

Vorträge und Workshops

Erfolgreich mit Gleichstellung im Unternehmen. Leadership & Management für Frauen, Universitätslehrgang Linz, 4. und 5. April 2014

Innovationsgespräch der Technologieagentur Wien (ZIT): Frauenörderung in F&E-Unternehmen. 9.Mai 2012, gem. mit Florian Holzinger, Joanneum Research

ExpertInnenforum „To the Top – Erfolgreiche Wissenschaftskarrieren“, 9. Mai 2012, Universität für Weiterbildung Krems

 

Publikationen

A. Widmann/ N. Schaffer/ J. Musger (2014): “Beratungsformate für die Schulentwicklung: Was in der Praxis möglich ist”, in: Erziehung und Unterricht (forthcoming)

Schaffer, N.,  Holzinger, F.: Gender in der angewandten Forschung. Wien, 2011 (Studie)

Schaffer, N.,  Holzinger, F.: Innovationsfaktor  Humanressourcen: Brennpunkt NachwuchsforscherInnen (Broschüre)

Buchinger, B.; Schaffer, N.; Schratzenstaller, M.: Gender Budgeting in Österreich – Möglichkeiten und Grenzen einer politischen Gleichstellungsstrategie. In: Appelt, E. (Hrsg.): Gleichstellung in Österreich – eine kritische Bilanz. Innsbruck 2009

Schaffer, N.; Dinges, M.: Forschung und Geschlecht. Leistungsbeurteilung und Gender Bias im (österreichischen) Wissenschaftssystem. In: Woitech, B. / Schiffbänker, H. / Schaffer, N. / Reidl, S. (Hrsg.): Ein anderer Blickwinkel. Erfahrungen aus der angewandten Genderforschung. Wien 2009

Schaffer, N.: FEMtech genderDiskurse 2008-2010 (Broschüren):

Gender und Innovation
Mentoring in Forschung und Entwicklung
Einkommen in Forschung und Entwicklung
Maßnahmen zur Steigerung des Frauenanteils in Forschungs- und Technologieprogrammen

Schaffer, N.; Dinges, M.: Gender und Exzellenz. Exzellenzmessung und Leistungsbeurteilung im Wissenschaftssystem. In: Stark, B.; Haberl, B. (Hrsg.): Gender und Exzellenz. Aktuelle Entwicklungen im österreichischen Wissenschaftssystem. Wien 2009, S. 19-46

Buchinger, B.; Schaffer, N.: Gender Budgeting – Ein Werkstattbericht. In: Woitech, B. / Schiffbänker, H. / Schaffer, N. / Reidl, S. (Hrsg.): Ein anderer Blickwinkel. Erfahrungen aus der angewandten Genderforschung. Wien 2009

Reidl, S.; Schaffer, N.: Werden, was möglich ist… Berufsorientierung als Mittel gegen geschlechtsspezifische Arbeitsmarktsegregation? In: Woitech, B. / Schiffbänker, H. / Schaffer, N. / Reidl, S. (Hrsg.): Ein anderer Blickwinkel. Erfahrungen aus der angewandten Genderforschung. Wien 2009